News/Pressemitteilungen

Pressemitteilung
17.03.2016

SANCO-Markenkupferrohre für ein zusätzliches Plus an Trinkwasserhygiene

Was bisher auf Anfrage möglich war, ist seit dem 1.1.2015 Grundsatz: Das Markenkupferrohr SANCO ist serienmäßig mit verschlossenen Rohrenden ausgestattet. Die Wieland-Werke entsprechen seit Anfang letzten Jahres damit einem Wunsch vieler Partner aus Handwerk und Handel.

In Kombination mit den antimikrobiellen Eigenschaften des Kupfers steht somit von Anfang an, also bereits bei Installationsbeginn hygienisch vorteilhaftes Installationsmaterial zur Verfügung. Der Einsatz keimfreier Komponenten ist eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss hygienesensibler Objekte wie z.B. Krankenhäuser, Altenheime und medizinische Einrichtungen.

Zur Pressemitteilung
Pressemitteilung
17.03.2016

AQCUARIN von Wieland seit Januar 2016 vollständig auf der UBA-Hygieneliste

Werkstoffe für Trinkwasseranwendungen stehen bei Wieland mehr denn je im Messe-Fokus. Denn die UBA-Positivliste in der Version vom April 2015 als „Bewertungsgrundlage“ sorgt für den rechtsverbindlichen Charakter der Rahmenbedingungen für den Einsatz von metallenen Werkstoffen. Neben dem von Anfang an UBA-gelisteten bleifreien Premium-Werkstoff CUPHIN bietet Wieland mit AQCUARIN dem Sanitärmarkt eine wirtschaftliche Werkstoffalternative für das entzinkungsbeständige Messing CW602N. Seit Januar 2016 ist AQCUARIN nun endgültig auf der Hygiene-Positivliste des Umweltbundesamtes (UBA) aufgeführt. Bislang hatte die Legierung den Status „vorläufig“. „AQCUARIN ist als Nachfolger für den nicht mehr gelisteten Werkstoff CW602N nach CUPHIN sicherlich die beste Wahl“, so Timo Allmendinger, Leiter Technisches Marketing Press- und Ziehprodukte, Wieland-Werke AG. „Die Legierung übertrifft CW602N in den einschlägigen Anforderungen und hebt sich damit von anderen Alternativen im Bereich der entzinkungsbeständigen Messinge ab“.

Zur Pressemitteilung
Tube 2016Tube 2016
16.03.2016

Tube 2016 – internationale Rohr-Fachmesse

Vom 4. bis 8. April 2016 findet die Fachmesse Tube in Düsseldorf statt. Rund 1.200 Austeller präsentieren ihre Maschinen zur Rohrherstellung und -bearbeitung, Rohmaterialien und Rohre auf Basis unterschiedlicher Werkstoffe.

  • Am Stand B 11 in Halle 03 stellt Wieland Thermal Solutions neue Ideen und Konzepte für Hochleistungsrohre und Wärmeübertrager für die Bereiche Chemie-, Petrochemie und Energie vor.
  • Besuchen Sie den Messestand von Wieland Thermal Solutions und erfahren Sie mehr über:
  • Effiziente, sichere und kompakte Wärmeübertrager
  • Prozesskühlung oder -erwärmung im Maschinen- und Anlagenbau sowie bei geothermischen Anlagen und in der petrochemischen Industrie
  • Sichere Medientrennung bei der Kühlung empfindlicher oder hochreaktiver Produktionsprozesse
  • Hochleistungswärmeübertragung mit niedrigberippten Hochleistungsrohren aus verschiedensten Werkstoffen

Mostra Convegno 2016Mostra Convegno 2016
Pressemitteilung
19.02.2016

Effizienz, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Service: Innovative Rohrprodukte der Wieland-Werke AG im Fokus auf der Mostra Convegno 2016

Auf der Mostra Convegno Expocomfort vom 15. bis 18. März 2016 in Mailand präsentiert die Wieland-Werke AG in Halle 24 | Stand R21 mit vier Unternehmensbereichen ihre vielseitig einsetzbaren Rohrprodukte für die Bereiche Kälte-/ Klimatechnik, Heizungstechnik und Sanitäreinrichtungen. Zu sehen sein werden Industrierohre aus Kupfer und Kupferlegierungen (z.B. Kupfernickel), wärmetechnische Lösungen mit Rippenrohren und Wärmeübertragern, blanke und ummantelte Frigotec-Kälterohre sowie Halbzeuge aus Messing (Dreh-, Warmfräs- und Schmiedeteile) für Haustechnik-Anwendungen.

Zur Pressemitteilung
Pressemitteilung
19.01.2016

Wieland auf der SHK: Energieeffiziente Flächentemperierung und UBA-konforme Trinkwasserversorgung mit Kupferrohren und -Werkstoffen

Sanitärwerkstoffe und Rohrleitungssysteme für erstklassige Trinkwasserhygiene – Flächentemperierung: cuprotherm-Familie kontinuierlich erweitert

Mit der UBA-Positivliste in der Version aus dem Jahr 2015 als Bewertungsgrundlage erhalten die Rahmenbedingungen für den Einsatz von metallenen Werkstoffen in der Trinkwasserinstallation rechtsverbindlichen Charakter. Vor diesem Hintergrund präsentiert die Wieland-Werke AG auf der SHK Essen ihr Portfolio an UBA-konformen Werkstoffen sowie Markenkupferrohren für Trinkwasseranwendungen. Auch im Bereich der Heiztechnik gelten mit dem EU-Energielabel und der neuen EnEV 2016 neue Regelungen. In diesem Segment zeigt Wieland auf der Frühjahrmesse die technischen Möglichkeiten für energieeffizente Installationen auf Basis von Kupferrohren – vom Kessel bis zur Wärmeverteilung.

Zur Pressemitteilung
7
/
10