News/Pressemitteilungen

Pressemitteilung
26.01.2017

Wieland-Werke AG auf der ISH 2017: Kupferrohre für die Versorgung mit Trinkwasser, Wärme und Kälte – hygienisch und energieeffizient

  • cuprotherm-Flächenheizung: neues Dünnschicht-System für ultraleichte Aufbauten
  • Trinkwasser-Werkstoffe gemäß rechtsverbindlicher UBA-Hygieneliste
  • Erweitertes Sortiment bei werkseitig vorisolierten Kälterohren

Zur Pressemitteilung
21.11.2016

Metallprämien 2017

Durch langfristige Verträge mit global agierenden Metallproduzenten und -händlern stellt die Wieland-Gruppe sicher, dass Kunden zuverlässig mit Metallen versorgt werden können.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Metallmärkte ist eine Anpassung der Metallprämien erforderlich.

Diese ändern sich für Lieferungen ab 1. Januar 2017 wie folgt:

Kupfer: - 6 US-Dollar je Tonne

Zink: + 10 US-Dollar je Tonne

Zinn: + 25 US-Dollar je Tonne

Nickel: + 25 US-Dollar je Tonne

Blei: + 10 US-Dollar je Tonne

Aluminium: + 30 US-Dollar je Tonne

Pressemitteilung
14.11.2016

Von Ingenieuren für Ingenieure – Wieland Thermal Solutions legt die Heat Transfer Data Books neu auf

Seit vielen Jahren sind die Heat Transfer Engineering Data Books Standardwerk und Referenz im Bereich Wärmetechnik. Sie bieten umfassendes Grundlagenwissen und detaillierte Einblicke in die Wärmeübertragungstechnik – eine wertvolle Ressource sowohl für Ingenieure in Forschung und Industrie als auch für die Lehre der Wärmetechnik an Hochschulen.

Zur Pressemitteilung
Pressemitteilung
31.10.2016

Baujahr 1979, frisch saniert, hoher Wärmekomfort: Energetische Modernisierung einer Wohnanlage in Aschaffenburg

Nach drei bis vier Jahrzehnten steht bei der Wärmeerzeugung, -dämmung und -verteilung in Gebäuden meist eine umfassende (energetische) Sanierung an, wie das folgende Beispiel einer Wohnanlage in Aschaffenburg zeigt.

Zur Pressemitteilung
Pressemitteilung
26.10.2016

Mehrfamilienhäuser in Nürnberg: Wärme und hygienische Trinkwasserversorgung mit SANCO-Kupferrohren von Wieland

Umweltbewusstes Bauen und Wohnen ist nicht nur eine Frage von regenerativen Energiequellen. Ebenso wichtig ist die Auswahl entsprechender Werkstoffe. Als „Klassiker“ in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation erfüllt Kupfer die Anforderungen an Nachhaltigkeit besonders gut.

Zur Pressemitteilung
5
/
10