Wieland kündigt Investition zur Erweiterung der Walzproduktefertigung in East Alton an

  • Wieland kündigt eine Investition i.H.v. 52 Mio. US-$ für eine neue Gießanlage zur Erweiterung der Kapazität und technischen Fähigkeiten für Walzprodukte in Nordamerika an
  • Die Maßnahme umfasst signifikante technische Verbesserungen, ausgerichtet auf zukünftige Wachstumsoptionen
  • Die Investition unterstreicht Wielands Selbstverständnis als Marktführer in Qualität und Legierungsportfolio und reagiert damit auf kundenseitige Wachstumserwartungen

Wieland ist der führende Produzent und Umarbeiter von Walzprodukten in Nordamerika. Um die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Walzprodukten aus Kupfer und Kupferlegierungen zu befriedigen, wird Wieland 52 Mio. US-$ in die Gießerei in East Alton, IL, investieren. Die Investition umfasst die Errichtung einer hochmodernen Gießanlage sowie Gebäudeerweiterungen – das Investitionsprojekt schafft somit auch eine Plattform für weitere zukünftige Wachstumsinvestitionen. Das Langfristziel für den Betrieb in East Alton, das Zentrum von Wielands Gießerei- und Walzproduktefertigungsprozessen in Nordamerika, ist der Ausbau der Marktführerschaft in Bezug auf Qualität und Legierungsportfolio; außerdem reagiert Wieland damit auf kundenseitige Wachstumserwartungen über alle Marktsegmente im Bereich der Walzprodukte hinweg.

Das Investitionsprojekt wird im Frühjahr 2022 beginnen, mit einem geplanten Fertigstellungstermin in 2024.

„Durch die Investition in hochmoderne Technologie in East Alton wollen wir wichtige Partnerschaften mit unseren geschätzten Kunden weiter stärken und ausbauen“, sagt Greg Keown, President, Wieland Rolled Products North America. „Außerdem ermöglichen uns die geplanten Verbesserungen auch weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber und nachhaltiger Partner in der Region von East Alton, IL, zu sein.“

Das geplante Vorhaben unterstreicht erneut Wielands Versprechen an Kunden und Endkonsumenten, die sich darauf verlassen können, dass Wieland weiterhin beste Qualität bei Produkten und Service sowie Lieferperformance – auch weit in die Zukunft hinein – bieten wird.

Die Investition schafft eine Basis für zukünftige signifikante Erweiterungen in East Alton, vorbehaltlich der Unterstützung der wesentlichen Stakeholder. Wielands Investition in East Alton ergänzt den Aufbau des erst kürzlich angekündigten neuen Recyclingwerks in Shelbyville, KY.

PDF
[Image]
[Image]

Get in touch

Wieland Group
Michael Demmer | Senior Vice President, Strategy and Business Development Graf-Arco-Straße 36 | 89079 Ulm | Germany
P +49 731 944 2233 | michael.demmer@wieland.com

Wieland Rolled Products North America
Greg Keown | President 4803 Olympia Park Plaza, Suite 3000 | Louisville, KY 40241 | USA
P +1 502 473 6604 |   greg.keown@wieland.com