02. Juli 2018

Pressemitteilung

Wieland kündigt weitere Investitionen an, um die Wachstumspläne seiner Kälte-Klima-Kunden mit einer Kapazitätserweiterung in Nordamerika zu begleiten

Im Rahmen seiner globalen Wachstumsstrategie wird Wieland in den nächsten 12 Monaten 20 Mio. USD in das Geschäft für Hochleistungsrippenrohre in Wheeling (Chicago), IL, investieren. Eine neue, hochmoderne Produktionsstätte wird neben dem bisherigen Betrieb die Produktionskapazität von Wieland für Hochleistungsrohre in den USA verdoppeln. Mit der neuen Fertigung, die bis zum Frühjahr 2019 fertig gestellt sein soll, kann Wieland die gesamte Nachfrage und das erwartete Wachstum seiner Partner in der HVAC-Industrie und verwandten Marktsegmenten in Nordamerika bedienen.

Ivan Di Stefano, Geschäftsführer von Wieland Thermal Solutions in Nordamerika, freut sich, „dass Wieland mit dieser Investition in der Lage sein wird, seinen Kunden die höchste Produktqualität, kurze Lieferzeiten und einen hervorragenden Service für das gesamte Portfolio an veredelten Oberflächenrohren vor Ort anzubieten“.

PDF
WTC Expansion

Get in touch

Ivan Di Stefano
Managing Director

distefano@wieland.com