Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

 

Wir waren die vergangenen 200 Jahre ein Pionier und werden auch weiterhin eine führende Rolle in unserer Industrie einnehmen. Dies gilt – neben Qualität und Service – insbesondere für Nachhaltigkeit.

 

Nachhaltigkeit ist Teil des Kerngeschäfts der Wieland Gruppe. Heute stehen wir mitten in einer Transformation, die die gesamte Wirtschaft erfasst und hohe Ansprüche an uns stellt. Wir sind ambitioniert nicht nur im Hinblick auf unsere unmittelbaren Geschäftsziele, sondern messen uns auch an den Erwartungen der kommenden Generationen. Deshalb haben wir uns in unserer Nachhaltigkeitsstrategie ehrgeizige Ziele in den Bereichen Umwelt, Soziales sowie Unternehmensführung (Environment, Social, Governance – ESG) gesteckt.

Wieland: Nachhaltige Kupferproduktion für die grüne Infrastruktur von morgen

 

Die Verringerung des CO₂-Fußabdrucks unserer Produkte und Prozesse, die Stärkung der Kreislaufwirtschaft und die Förderung von Transparenz und Verantwortung entlang der Lieferkette sind die Hauptanliegen der Nachhaltigkeitsstrategie von Wieland.

 

 

 



Nachhaltige Werte schaffen über Generationen – ökonomisch, ökologisch und sozial. Diese tradierte Überzeugung treibt uns zu Höchstleistungen an. Wir wollen als Industrie-Pionier wirtschaftlichen Erfolg und nachhaltiges Handeln verbinden.

Dr. Erwin Mayr, CEO




Unsere Nachhaltigkeitsambition

Wir möchten die Chancen aus einer ökologisch notwendigen und politisch forcierten Transformation der Wirtschaft nutzen. Mit unserer nachhaltigen Geschäftsstrategie verankern wir Nachhaltigkeitsthemen mitten in unserem täglichen Geschäft – nur so werden wir als Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein. Dabei überdenken wir unsere eigenen Prozesse und entwickeln innovative Produkte, die sich durch eine ressourcenschonende Herstellung, einen hohen Wirkungsgrad und Langlebigkeit auszeichnen.

Unsere Nachhaltigkeitsziele 2030

 

Dekarbonisierung

Reduzierung der Scope-1- und Scope-2-Emissionen um 42 % Ziele
2030

0 % Status
2020/21

Kreislaufwirtschaft

Erhöhung der Recyclingquote auf 90 % Ziele
2030

0 % Status
2020/21

Umwelt­freundliche Produkte

Reduzierung des Bleieinsatzes im Legierungs­portfolio um 30 % Ziele
2030

6,2 Mio. kg Status
2020/21

Arbeits­sicherheit und Gesundheits­schutz

Senkung der LTI Rate
um 90 % Ziele
2030

-35 % Status
2020/21

Vielfalt und Inklusion

Erhöhung des Frauenanteils in Führungs­positionen
auf 20 % Ziele
2030

0 % Status
2020/21

Nachhaltige Beschaffung

Erhöhung des Einkaufs­volumens von zertifizierten oder auditierten Neumetall­lieferanten auf 100 % Ziele
2030

0 % Status
2020/21

Unsere strategischen Handlungsfelder

 

Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie streben wir Fortschritte in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung an. Daraus leiten wir Mittelfristziele und entsprechende Maßnahmen bis 2030 ab.

 

 

Nachhaltigkeitsbericht 2020/21

 

Über den folgenden Link gelangen Sie direkte zu unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht.

Download (PDF, 1,2 MB)

Initiativen und Mitgliedschaften

 

Rankings und Bewertungen

Ihre Ansprechpartner zu Nachhaltigkeit bei Wieland

 

Pia Theresa Dürrschnabel
Director Sustainability
Andreas Torka
Vice President RD&I, Sustainability