Fortschritt auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft und Klimaneutralität

 

Wieland unterstreicht sein Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaneutralität mit einem Recycling- und Veredlungszentrum in Nordamerika.

 

Unter Einsatz der neuesten und effizientesten Technologie wird der neue Standort die uneingeschränkte Recyclebarkeit von Kupfer zu Nutze machen und sowohl als Zentrale für einen vollständigen Recycling-Kreislauf als auch als Veredelungszentrum für die Schrotte von Drittparteien dienen. Damit unterstreicht Wieland sein Engagement für Nachhaltigkeit und trägt gleichzeitig der wachsenden Nachfrage unserer Kunden und der Endverbraucher nach hochwertigem recyceltem Metall Rechnung.

 

Mehr über Wielands Weg zur Recyclingführerschaft

Mehr über das Recyclingcenter in Kentucky

“Diese wegweisende Investition in Recycling ist ein Beispiel für unser langfristiges Engagement für

 

1) unsere Kunden – wir konzentrieren uns darauf, ein zuverlässiger und strategischer Partner zu sein,
 

2) unsere Mitarbeiter – moderne Mitarbeiter wünschen sich einen Arbeitsplatz mit nachhaltigen Werten und Arbeitsweisen, und
 

3) unseren Planeten – Kupfer ist ein entscheidender Bestandteil der innovativsten Technologien, und seine Rolle in den Bereichen Energieeffizienz, Elektromobilität und erneuerbare Energien wächst.”

 

Matt Bedingfield 
President of Recycling Wieland North America &
SVP Global Metal Supply

Kontakt

Mike Houston
Vice President Global Metal Supply
mike.houston@wieland.com

+1 502 873 3062
 

Phil Moody
Vice President Recycling, Wieland North America
phil.moody@wieland.com

+1 419 485 8970

Fakten

2023

vollständige Inbetriebnahme

81

Hektar Land

100 kt

Leistung

$100M

Investition