Oberflächenbehandlung

 

Die Behandlung und Veredelung von Oberflächen von Metallteilen trägt zu deren Schutz und Optimierung bei. Ob Halbfabrikat oder Komponente, Wieland hat eine Lösung.

 

Jede Anwendung hat individuelle Anforderungen - auch in Bezug auf die Oberfläche. Wir bieten sowohl Standards, wie Rauheit oder Schutzschicht, als auch spezielle Qualitäten oder Verzinnungen. Zu unserer Kompetenz gehören ebenso organokeramische Dünnschichten, die durch gezielte Modifikation mit Hightech-Materialien unterschiedliche Anforderungen erfüllen.




Unsere Produktauswahl

Oberflächenbehandlung – auf einen Blick.

Die Produkte der Wieland-Werke AG werden angezeigt.


Oberflächen und Beschichtungen für Walzprodukte




Oberflächen und Beschichtungen für Walzprodukte

Je nach Kundenanforderungen werden unsere Produkte blank oder mit werksseitiger Beschichtung hergestellt. Außerdem können Walzprodukte trocken oder geölt geliefert werden. Zur Verbesserung der Oxidationsbeständigkeit wird standardmäßig eine Passivierung aufgebracht.



Typ

Die Oberflächenqualität wird im Wesentlichen von der Rauheit bestimmt. Standardmäßig bieten wir folgende Rauheiten an:
 

 

Maximalwerte
Standard (µm)

Maximalwerte
Sondertoleranz I (µm)

Maximalwerte Sondertoleranz II (µm)
Dicke (mm)RaRmaxRaRmaxRaRmax
0.1 - 0.40.2520.181.40.131
0.4 - 1.00.2520.21.60.181.4
1.0 - 1.50.52--0.21.6
1,5 - 3,00,33****


Abweichungen sind je nach Legierung/Dicke möglich

Stellen Sie hohe Anforderungen an die optische Erscheinung der Endprodukte, bieten wir Ihnen verschiedene Sonderqualitäten:
 

  • hochglanzpolierfähig
  • elektrolytisch polierfähig
  • ätzfähig
  • blankgewalzt
  • hochglanzgewalzt
  • fließlinienfrei


Diese Sonderprodukte setzen den Abmessungsbereichen gewisse Grenzen.  Unsere Experten beraten Sie gerne, welche Oberflächenqualität Ihre Anforderungen am besten erfüllt.




Willkommen bei Wieland. Ich bin Ihr virtueller Assistent.

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Informationen?