Komponenten für E-Mobilität

 

Bessere Elektromotoren und effizientere Batterien dank Komponenten von Wieland. Die Herausforderung, das Schlüsselelement Batterie für die E-Mobilität zu optimieren, hat den Impuls für Effizienzverbesserungen aller Komponenten gegeben – vom Rotor über die Verschaltung bis hin zum Antriebsstrang. Als langjähriger Partner der Automobilindustrie nutzt Wieland ihren einzigartigen und breiten Zugang zu Schlüsseltechnologien, um hoch entwickelte Komponenten für die E-Mobilität zu entwickeln.

 

Von robusten Rotoren für maximale elektrische Leistung bis zu Kontaktierungskomponenten für Statorwicklungen auf engstem Raum und Präzisionswiderständen für hochgenaue Messaufgaben. Als führender Hersteller von Halbfabrikaten aus Kupfer und Kupferlegierungen wie Bändern für Steckverbinder, Halbleiterbauelemente, elektrische und elektronische Bauteile ist Wieland zuverlässiger Lösungs-Partner vom Prototyp bis zur Serieneinführung. Die Entwicklung erfolgt in der Regel in Partnerschaft mit den renommiertesten Automobilherstellern und bestätigt das Know-how und die Position von Wieland am Markt.




Unsere Produktauswahl

Komponenten für E-Mobilität – auf einen Blick.

Die Produkte der Wieland-Werke AG werden angezeigt.


Kupferrotor

Rotorstäbe

Hochspannungskomponenten

Elektronen-geschweißtes Band

Shunts




Kupferrotor

Höhere Rotationsgeschwindigkeiten als die druckgegossenen Alternativen: Der Wieland-Kupferrotor ist eine patentierte Konstruktion ohne Poren und Einschlüsse dank des massiven Materials der Rotorstäbe und des Kurzschlussrings. Durch die hervorragende Leitfähigkeit von Kupfer erreicht der Rotor einen noch höheren Wirkungsgrad als Aluminium. In Kombination mit reduzierter thermischer Belastung und mechanischer Festigkeit ist der Wieland-Kupferrotor skalierbar, flexibel und kosteneffizient.



Rotorstäbe

Wieland bietet Ihnen einbaufertige Rotorstäbe in gleichbleibend höchster Qualität bei maximaler Kosteneffizienz. Gewährleistet wird dies durch unsere vollautomatisierten Prozesse über den gesamten Wertschöpfungsstrom. Unterschiedliche Querschnitte und Längen ermöglichen einzigartige Rotorkonstruktionen - von der Entwicklung bis zur Produktion - vom kleinsten Musterlos bis zur Massenproduktion.



Hochspannungskomponenten

Kontaktierung von Statorwicklungen auf engstem Raum - Mit unserem ausgeprägten Wissen im Stanzen, Umformen und Laserschweißen entwickeln wir individuelle Lösungen für die Verdrahtung Ihrer elektrischen Maschinen und fertigen diese vom Prototyp bis zum Serienprodukt. Dies schließt auch Haarnadelwicklungen ein, die sowohl den Kupferfüllfaktor im Stator als auch den Wirkungsgrad der elektrischen Maschinen in EV-Antrieben erhöhen.
Unsere Hochspannungskomponenten sind in verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Beschichtungen erhältlich.



Elektronen-geschweißtes Band

Das elektronenstrahl-geschweißte Multimetall-Band eignet sich ideal als Vormaterial für Shunts oder Press-fits. Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Wir führen alle Prozessschritte und Materialien im eigenen Haus, so dass wir die beste Legierungskombination für Ihre Anwendung finden. Das eBeam-Band kann aus bis zu fünf Legierungen bestehen und ist in verschiedenen Abmessungen, beschichtet oder blank, erhältlich.



Shunts

Shunt-Widerstände sind für eine präzise und zuverlässige Strommessung und damit für ein besseres Batteriemanagement sehr wichtig. Shunt-Widerstände werden aus elektronenstrahl-geschweißten Band hergestellt. Shunts ermöglichen eine hochpräzise Strommessung über einen großen Temperaturbereich. Ob Standard- oder kundenspezifische Ausführungen - Entwicklung, Muster- und Serienfertigung befinden sich im eigenen Haus.






Ansprechpartner

Get in touch – Unsere Experten für Komponenten für E-Mobilität



Michael Wolf, BU Engineered Products | Director Business Development & Sales E-Mobility
+49 731 944 2157







Willkommen bei Wieland. Ich bin Ihr virtueller Assistent.

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Informationen?