Produkte

Halbzeug und Rohrsysteme aus Kupfer und Kupferlegierungen

Wieland Moellersdorf Ges.m.b.H.


Die Wieland Moellersdorf Ges.m.b.H. wurde 1870 gegründet, von Wieland 1998 erworben und ist Österreichs führendes Servicecenter für Kupferrohre, Verbindungstechnik und Halbzeug aus Kupfer und Kupferlegierungen. Mit dem eigenen Fuhrpark werden Partner aus Großhandel, Industrie und Kälte/Klimatechnik beliefert.


  • Eigener Fuhrpark
  • Lieferzuverlässigkeit

Organisation




Wieland Moellersdorf Ges.m.b.H. Lützowgasse 12-14
1140 Wien
Österreich (UTC+1)
+43 1910 860
+43 1910 8666
E-Mail senden
Geschäftszeiten
Montag - Dienstag
07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:30 Uhr
Mittwoch - Donnerstag
07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Freitag
07:30 - 13:00 Uhr
Warenannahmezeiten
Montag - Donnerstag
07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
Route planen



Fakten

1870

Gründung

1500

to Absatz pro Jahr

3000

㎡ Lagerfäche

3500

Artikel

20

Mitarbeiter





Metall Informationen

Aktuelle Metallpreise

Officials (Prompt)
03.02.2023
Cu (Settlement)
9.060,00 USD/to
Zn (Settlement)
3.361,00 USD/to
EUR (Bid)
1,09045 USD

Produkte

Unsere Produkte im Überblick

Produktkategorien

Draht

Industrierohre glatt

Haustechnik Installationsrohre

Kälte- und Medizinalgasrohre

Fittings, Lote und Sockelleisten

Rundstange

Vierkantstange

Sechskantstange

Rechteckstangen

Profile

Zerspanung

WICONNEC®

ECOBRASS

ecoline®: Bleifreie Lösungen

Schmiedevormaterial

Bleche und Platten

Wieland bietet Ihnen Drähte und Profildrähte aus einer Vielzahl von Werkstoffen, Knetlegierungen aus Reinkupfer  und Legierungen in einem breiten Spektrum von Messing – bleifrei und bleihaltig -  über Bronze bis zu Neusilber.  In Kombination mit der Materialeigenschaft, Abmessung und Geometrie bedient unser Lieferportfolio nahezu jede Anforderung. Sprechen Sie uns dazu einfach an!


Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K08Cu-OFECW009AC10100
K12Cu-HCPCW021AC10300
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200
K30Cu-OFCW008AC10200
K65CuFe2PCW107CC19400
L10CuNi10Fe1MnCW352HC70600
L30CuNi30Mn1FeCW354HC71500

 

Lieferformen

  • Lagengewickelte Coils:  100 kg, 150 kg, 300 kg, 530 kg
  • Gerade Längen
  • Ringe

 



Werkstoffe


K65 - Nachhaltig und effizient

zwei Schlagworte, die unsere Zeit entscheidend geprägt haben und in den letzten Jahren vor allem in der Kältetechnik an Bedeutung gewonnen haben. Das gestiegene Umweltbewusstsein in Gesellschaft und Industrie hat daher zu einer Art Renaissance der natürlichen Kältemittel, insbesondere von CO2, geführt. Wieland unterstützt diese Trendwende mit einem Rohrsystem, das den hohen Anforderungen an das Kältemittel CO2 gerecht wird.

Wieland K65-Rohre sind für CO2-Anwendungen im gewerblichen Bereich, insbesondere für Supermarktkälteanlagen, konzipiert. Die Wieland K65-Legierung weist eine höhere Festigkeit auf, um den hohen Betriebsdrücken von COstandzuhalten. Gleichzeitig bieten K65-Rohre hervorragende Verarbeitungseigenschaften, die mit denen von Standardkupfer (Cu-DHP/C12200) vergleichbar sind.

Alle Wieland K65-Rohre sind im weichen Zustand (R300) erhältlich, um hervorragende Biege-, Auftulp- und Aushalseigenschaften zu gewährleisten.

K65 Kälterohre werden ab Lager in zwei Druckbereichen, 80 bar und 120 bar, und in Abmessungen von 3/8" bis 2-1/8" angeboten.

Darüber hinaus sind K65 Rohre auch in individuellen Abmessungen und verschiedenen Lieferformen erhältlich. Für die industrielle Verarbeitung, insbesondere zur Herstellung von CO2-Wärmetauschern (Verdampfer/Gaskühler) werden lagengewickelte Coils (LWC) angeboten.

 

Weitere K65 Produkte in anderen Kategorien

 

Ihre Vorteile

  • Druckbeständigkeit auf Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Kostensenkung durch Gewichtsreduzierung
  • Bewährte Verarbeitungstechnik: Löten statt Schweißen!
  • Sehr gute Wärmeübertragungseigenschaften Auslegung gemäß EN 14276 - Auf Wunsch zusätzlich TÜV oder UL zertifiziert

 

Ihre Anwendungsbereiche

  • Komponenten von R744 Kälteanlagen
  • Lamellenwärmeübertrager für höhere Betriebsdrücke (z.B. R744 Verdampfer oder Gaskühler)
  • Rohrbündelwärmeübertrager für höhere Betriebsdrücke (z.B. R744 Verdampfer oder Gaskühler)

 

Technische Eigenschaften

  • Werkstoff: K65
  • Zustände: weich R300 und hart R420
  • Lieferform: Lagengewickelte Coils oder gerade Längen
  • Coilgewichte: 100 kg, 150 kg, 300 kg
  • Lieferbare Abmessungen: 5 - 28 mm bei LWC; 5 - 110 mm bei geraden Längen
  • Übliche Normen: EN 12735-1 / EN 14276 / ASTM B 1017

 

Weitere Informationen


Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200

 



Werkstoffe

SUPERSAN®-Kupferrohre sind seit Jahrzehnten die 1. Wahl bei österreichischen Installateuren. Neben der gleichbleibend guten Qualität schätzt der Verarbeiter das weite Anwendungsspektrum. Besondere Sicherheit bietet die geschützte VACUTEC® Innenoberfläche für den Zustand R250. SUPERSAN®-Rohre von Wieland Moellersdorf besitzen die ÖVGW-Qualitätsmarke Zertifikat Nr. G 2.783 für Gas und Nr. W 1.041 für Trinkwasser.

Erfahren Sie mehr
ÖVGW Qualitätsmarke Zertifikat Nr. G 2.783 für SUPERSAN©-Kupferohre und Gas
ÖVGW Qualitätsmarke Zertifikat Nr. W 1.041 für SUPERSAN©-Kupferohre und Trinkwasser


Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200
K65CuFE2PCW107CC19400

 



Werkstoffe

FRIGOTEC Plus Rohre sind ummantelte Kupferrohre mit hoher Innenreinheit und verschlossenen Enden für die Verwendung in der Kälte und Klimatechnik. Die werkseitig aufgebrachte PE-Isolierung beträgt 9 mm und bietet eine fortlaufende Metermarkierung.
Werkstoff CU-DHP, Zustand R220.

FRIGOTEC Plus Kupferrohre unterliegen einem eingeengten Kohlenstoffrückstand auf der Rohrinnenoberfläche nach EN 12735-1. Das Abmessungsspektrum umfasst 6 × 1 mm bis 22 × 1 mm und 1/4" bis 7/8". Die Verbindung der Rohre erfolgt idealerweise mit >B< Lötfittings. Bei Planung, Verarbeitung und Betrieb sind die geltenden Normen und Richtlinien zu beachten. Die Ummantelung entspricht der Brandklasse E der EN 13501-1 und weißt eine Dampfdiffusion >7000 μ auf.

Normen: EN 12735-1 | ASTM B280

Erfahren Sie mehr
Kälte- und Klimatechnik Rohrleitungssysteme


Lötfitting

Für Kenner des SHK-Handwerkes ist das Conex | Bänninger >B< ein Markenzeichen, das seit 1909 für Sicherheit, Qualität und innovative Produkte steht.

Fittings aus Kupfer von Conex | Bänniger der Serie 5000: dieser Werkstoff ist sauerstofffrei und enthält einen Kupfermassenanteil von mindestens 99,90 %. Er ist sehr gut weich- und hartlötbar.

Fittings aus Rotguss von Conex | Bänniger der Serie 4000 und 3000: die Rotgusslegierung der gegossenen Fittings entspricht in vollem Umfang den Anforderungen der neuen EN 1982 und ist somit für Trinkwasser gemäß ÖNORM
B 5014-3 einsetzbar. Die Legierung bietet den größtmöglichen Schutz und ist gut weich- und hartlötbar.

Preisliste Lötfittings

CONEX-Klemmringverbinder

Die CONEX-Klemmringverbinder gehören zur Gruppe der metallisch dichtenden Glattrohrverbindungen und bestehen aus Fittingskörper, Klemmring und Überwurfmutter. Die zu verbindenden Rohre werden bis zum Anschlag durch die vormontierte Verbindung in den Fittingskörper eingeschoben und die Überwurfmutter von Hand angezogen. Mit handelsüblichen Werkzeugen oder mit dem CONEX-Schlüssel werden die Überwurfmuttern festgezogen. Dabei verformt sich der Klemmring und bildet die metallisch dichtende Verbindung zwischen Rohr und Fitting.

Preisliste Klemmring-Verschraubungen

>B< Press Fitting und >B< Press Gas Fitting

Mit der aktuellen >B< Press Verbindungstechnik aus Werkstoff Kupfer und Rotguss, bieten wir eine weitere höchst wirtschaftliche Installationstechnik an. >B< Press Fittings der Serie P4000 und P5000 wurden speziell für den Bereich Sanitär- und Heizungsinstallation entwickelt und sind auch für viel andere Anwendungen einsetzbar. Das >B< Press Fittings Sortiment umfasst über 300 verschiedene Artikel aus den Werkstoffen Kupfer und Rotguss. Die >B< Press Gas Fittings der Serie PG4000 und PG5000 haben die Qualitätsmarke Zertifikat Nr. G 2.692 für Gas.  

ÖVGW Qualitätsmarke Zertifikat Nr. G 2.692 für >B< Press Gas Fitting und Gas

Preisliste Pressfittings

>B< Oyster

Die hochwertige Übergangskupplung >B< Oyster aus Rotguss ermöglicht eine schnelle, saubere und wirtschaftliche Montage aller Schraubkomponenten mit Innengewinde. Anwendung in den Bereichen Trinkwasser, Regenwasser, Heizung, ölfreie Druckluft und in der Industrie. Die kalte und energieunabhängige Verbindungstechnik ist besonders für die Installation in brandgefährdeten Bereichen geeignet. >B<-Oyster sind lösbar und wieder verwendbar.

Preisliste >B< Oyster


Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr.
K12 Cu-HCP CW021A C10300
K20 Cu-DHP CW024A C12200
K21 Cu-DHP CW024A C12200
K30 Cu-OF CW008A C10200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr.
K12 Cu-HCP CW021A C10300
K20 Cu-DHP CW024A C12200
K21 Cu-DHP CW024A C12200
K30 Cu-OF CW008A C10200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr.
K12 Cu-HCP CW021A C10300
K20 Cu-DHP CW024A C12200
K21 Cu-DHP CW024A C12200
K30 Cu-OF CW008A C10200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr.
K12 Cu-HCP CW021A C10300
K20 Cu-DHP CW024A C12200
K21 Cu-DHP CW024A C12200
K30 Cu-OF CW008A C10200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100