Lagerprogramm

Produkte für eine breite Palette von Anwendungen

Wieland Śląskie Metale Sp. z o.o.


We have translated excerpts of this website...

Wieland Śląskie Metale, gegründet 2008, gehört zu den führenden Anbietern von Halbzeugen aus Kupfer und Kupferlegierungen sowie Sonderlegierungen. Das Lagerprogramm umfasst Stangen, Drähte, Rohre, Bänder, Flachstangen und Bleche aus Messing und Kupfer sowie Sonderlegierungen, wie Ecobrass, Elmedur und Bronzen.


  • Moderne Lagertechnik mit einer breiten Produktpalette
  • Schnelle Reaktion auf Kundenanfragen

Organisation




Wieland Śląskie Metale Sp. z o.o. ul. Wypoczynkowa 34
43-382 Bielsko-Biała
Polen (UTC+1)
+48 33 333 9080
+48 33 33390 88
E-Mail senden
Geschäftszeiten
Montag - Freitag
07:00 - 16:00 Uhr
Warenannahmezeiten
Montag - Freitag
06:00 - 15:00 Uhr
Route planen



Fakten

2008

Gegründet

1000

m² Lagerfläche

11

Mitarbeiter





Metall Informationen

Aktuelle Metallpreise

Officials (Prompt)
31.01.2023
Cu (Settlement)
9.075,00 USD/to
Zn (Settlement)
3.409,00 USD/to
EUR (Bid)
1,07975 USD

Produkte

Unsere Produkte im Überblick

Produktkategorien

Draht

Industrierohre glatt

Industrierohre innenberippt

Haustechnik Installationsrohre

Kälte- und Medizinalgasrohre

Hochleistungsrohre

Niedrigberippte Rohre

Mittelhochberippte Rohre

Hochberippte Rohre

Sicherheitsrohre

Fittings

Rundstange

Vierkantstange

Sechskantstange

Rechteckstangen

Profile

Zerspanung

ECOBRASS

ecoline®: Bleifreie Lösungen

Schmiedevormaterial

Bänder

Feuerverzinnte Bänder

Profilgefräste Bänder

Bleche und Platten

Gussbarren

Wieland WKE | WKC

Wieland WRK

Wieland Sicherheitswärmeübertrager

Wieland WRW

Individuelle Wärmeübertrager

Wieland bietet Ihnen Drähte und Profildrähte aus einer Vielzahl von Werkstoffen, Knetlegierungen aus Reinkupfer  und Legierungen in einem breiten Spektrum von Messing – bleifrei und bleihaltig -  über Bronze bis zu Neusilber.  In Kombination mit der Materialeigenschaft, Abmessung und Geometrie bedient unser Lieferportfolio nahezu jede Anforderung. Sprechen Sie uns dazu einfach an!

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr. Abmessungen Zustand
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0.3 – 4.5 mm gepresst

Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K08Cu-OFECW009AC10100
K12Cu-HCPCW021AC10300
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200
K30Cu-OFCW008AC10200
K65CuFe2PCW107CC19400
L10CuNi10Fe1MnCW352HC70600
L30CuNi30Mn1FeCW354HC71500

 

Lieferformen

  • Lagengewickelte Coils:  100 kg, 150 kg, 300 kg, 530 kg
  • Gerade Längen
  • Ringe

 



Werkstoffe


K65 - Nachhaltig und effizient

zwei Schlagworte, die unsere Zeit entscheidend geprägt haben und in den letzten Jahren vor allem in der Kältetechnik an Bedeutung gewonnen haben. Das gestiegene Umweltbewusstsein in Gesellschaft und Industrie hat daher zu einer Art Renaissance der natürlichen Kältemittel, insbesondere von CO2, geführt. Wieland unterstützt diese Trendwende mit einem Rohrsystem, das den hohen Anforderungen an das Kältemittel CO2 gerecht wird.

Wieland K65-Rohre sind für CO2-Anwendungen im gewerblichen Bereich, insbesondere für Supermarktkälteanlagen, konzipiert. Die Wieland K65-Legierung weist eine höhere Festigkeit auf, um den hohen Betriebsdrücken von COstandzuhalten. Gleichzeitig bieten K65-Rohre hervorragende Verarbeitungseigenschaften, die mit denen von Standardkupfer (Cu-DHP/C12200) vergleichbar sind.

Alle Wieland K65-Rohre sind im weichen Zustand (R300) erhältlich, um hervorragende Biege-, Auftulp- und Aushalseigenschaften zu gewährleisten.

K65 Kälterohre werden ab Lager in zwei Druckbereichen, 80 bar und 120 bar, und in Abmessungen von 3/8" bis 2-1/8" angeboten.

Darüber hinaus sind K65 Rohre auch in individuellen Abmessungen und verschiedenen Lieferformen erhältlich. Für die industrielle Verarbeitung, insbesondere zur Herstellung von CO2-Wärmetauschern (Verdampfer/Gaskühler) werden lagengewickelte Coils (LWC) angeboten.

 

Weitere K65 Produkte in anderen Kategorien

 

Ihre Vorteile

  • Druckbeständigkeit auf Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Kostensenkung durch Gewichtsreduzierung
  • Bewährte Verarbeitungstechnik: Löten statt Schweißen!
  • Sehr gute Wärmeübertragungseigenschaften Auslegung gemäß EN 14276 - Auf Wunsch zusätzlich TÜV oder UL zertifiziert

 

Ihre Anwendungsbereiche

  • Komponenten von R744 Kälteanlagen
  • Lamellenwärmeübertrager für höhere Betriebsdrücke (z.B. R744 Verdampfer oder Gaskühler)
  • Rohrbündelwärmeübertrager für höhere Betriebsdrücke (z.B. R744 Verdampfer oder Gaskühler)

 

Technische Eigenschaften

  • Werkstoff: K65
  • Zustände: weich R300 und hart R420
  • Lieferform: Lagengewickelte Coils oder gerade Längen
  • Coilgewichte: 100 kg, 150 kg, 300 kg
  • Lieferbare Abmessungen: 5 - 28 mm bei LWC; 5 - 110 mm bei geraden Längen
  • Übliche Normen: EN 12735-1 / EN 14276 / ASTM B 1017

 

Weitere Informationen


Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200
L10CuNi10Fe1MnCW352HC70600
K65CuFe2PCW107CC19400

 

 



Werkstoffe


K65 - Nachhaltig und effizient

zwei Schlagworte, die unsere Zeit entscheidend geprägt haben und in den letzten Jahren vor allem in der Kältetechnik an Bedeutung gewonnen haben. Das gestiegene Umweltbewusstsein in Gesellschaft und Industrie hat daher zu einer Art Renaissance der natürlichen Kältemittel, insbesondere von CO2, geführt. Wieland unterstützt diese Trendwende mit einem Rohrsystem, das den hohen Anforderungen an das Kältemittel COgerecht wird.

Wieland K65-Rohre sind für CO2-Anwendungen im gewerblichen Bereich, insbesondere für Supermarktkälteanlagen, konzipiert. Die Wieland K65-Legierung weist eine höhere Festigkeit auf, um den hohen Betriebsdrücken von COstandzuhalten. Gleichzeitig bieten K65-Rohre hervorragende Verarbeitungseigenschaften, die mit denen von Standardkupfer (Cu-DHP/C12200) vergleichbar sind.

Innenberippte K65 Rohre zur Herstellung von CO2-Wärmetauschern (Verdampfer/Gaskühler) sind in individuellen Abmessungen erhältlich. Diese werden in lagengewickelten Coils (LWC) oder alternativ in geraden Längen geliefert.

Wieland K65 Rohre sind auch in Standardabmessungen ab Lager erhältlich

 

Weitere K65 Produkte in anderen Kategorien

 

Ihre Vorteile

  • Druckbeständigkeit auf Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Kostensenkung durch Gewichtsreduzierung
  • Bewährte Verarbeitungstechnik: Löten statt Schweißen!
  • Sehr gute Wärmeübertragungseigenschaften
  • Auslegung gemäß EN 14276 - Auf Wunsch zusätzlich TÜV zertifiziert

 

Ihre Anwendungsbereiche

  • Lamellenwärmeübertrager für höhere Betriebsdrücke (z.B. R744 Verdampfer oder Gaskühler)
  • Rohrbündelwärmeübertrager für höhere Betriebsdrücke (z.B. R744 Verdampfer oder Gaskühler)

 

Technische Eigenschaften

  • Werkstoff: K65
  • Zustände: weich R300 und hart R420 
  • Lieferform: Lagengewickelte Coils oder gerade Längen
  • Coilgewichte: 100 kg, 150 kg, 300 kg
  • Lieferbare Abmessungen: 5 - 16 mm 
  • Übliche Normen: EN 12735-1 / EN 14276 / ASTM B 1017

 

Weitere Informationen


Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200

 



Werkstoffe


Zuverlässig für alle Bereiche der Hausinstallation.

Bereits seit vielen Jahren vertrauen Installateure auf SANCO-Markenkupferrohre von Wieland. Sie sind sehr zuverlässig, lassen sich für alle Bereiche der Hausinstallation einsetzen und haben sich in der Praxis mehr als bewährt. Egal ob Trinkwasserleitung (warm und kalt), Heizungsanlagen, Öl-, Gas- und Flüssiggasversorgungen sowie thermische Solaranlagen: Wieland-SANCO-Rohre sind hier immer die richtige Wahl und selbstverständlich durch die entsprechenden Regelwerke abgesichert.

Hygienisch einwandfrei

SANCO-Rohre in Stangen werden in den für Trinkwasser zertifizierten DVGW-Abmessungen von 12 bis 267 mm künftig grundsätzlich mit verschlossenen Rohrenden geliefert. SANCO-Rohre in Ringen werden - wie gewohnt - in einer geeigneten Folienverpackung ausgeliefert. Somit können die hygienischen Vorteile des Werkstoffes Kupfer gezielt genutzt werden und Trinkwasserinstallationen lassen sich von Anfang an mit hygienisch einwandfreiem Material erstellen. Das bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für die Ausführung und ideale Bedingungen für eine korrekte Übergabe insbesondere bei hygienesensiblen Objekten, deren Abnahme eine Überprüfung auf Keimfreiheit durchaus beinhalten kann.

Alles aus einer Hand

Rohre für alle Einsatzbereiche und in allen Abmessungen von 6 bis 267 mm sind aus einem Lager erhältlich. Damit lassen sich kleine wie große Objekte in einheitlicher Qualität und mit einem Gewährleistungspartner realisieren.

Mit Sicherheit sicher

SANCO-Rohre werden nach patentierten Verfahren hergestellt und stellen ihre Zuverlässigkeit täglich unter Beweis. Sie bieten alle Vorzüge von Kupferrohren und darüber hinaus ein zusätzliches Plus an Sicherheit. SANCO-Rohre entsprechen den Normen und Regelwerken der Technik und bieten langfristig eine größtmögliche Sicherheit. SANCO-Rohre sind kompatibel mit allen handelsüblichen Kupferrohr-Verbindern. SANCO-Rohre bieten dadurch maximale Flexibilität bei der Auswahl der geeigneten Verbindungstechnik. Darüber hinaus bietet die universelle Kompatibilität einen sicheren Schutz vor Verwechslungen, es besteht kein Systemzwang.

 

Technische Eigenschaften

  • Patentiertes Herstellungsverfahren: Hierdurch sind SANCO-Rohre deutlich besser, als es Normen und Regelwerke vorschreiben
  • Rohrausführung gemäß EN 1057, gütegesichert
  • Aus Reinkupfer Cu-DHP
  • Mit Gütezeichen und DVGW-Zertifizierung:
    DV-7204AU2106 (12 bis 159 mm Außendurchmesser)
  • Universeller Einsatz bei fein abgestufter Abmessungsreihe
  • Optimale Verfügbarkeit und Kompatibilität zu unterschiedlichsten Fittings
  • Maximale Betriebstemperatur: 250 °C
  • Brandverhalten: EN 1350-1 -A1 (nicht brennbar)
  • Abmessungen nach DVGW GW 392 (12 bis 159 mm) mit verschlossenen Rohrenden
  • Für optimale Trinkwasserhygiene

 

Anwendungsbereiche

  • Sanitär
  • Heizung
  • Gas
  • Flüssiggas
  • Heizöl/Bioheizöl B10
  •  Solaranlagen
  • Regenwasser
  • Betriebliche Druckluft
  • Sprinkleranlagen
  • Löschwasserleitungen
  • Weitere Anwendungen in Rücksprache mit dem Werk

 

Weitere Informationen


Lieferbare Werkstoffe

WielandENEN-Nr.UNS
K20 / K21 / K28Cu-DHPCW024AC12200
K65CuFE2PCW107CC19400

 



Werkstoffe


K65 - Nachhaltig und effizient

zwei Schlagworte, die unsere Zeit entscheidend geprägt haben und in den letzten Jahren vor allem in der Kältetechnik an Bedeutung gewonnen haben. Das gestiegene Umweltbewusstsein in Gesellschaft und Industrie hat daher zu einer Art Renaissance der natürlichen Kältemittel, insbesondere von CO2, geführt. Wieland unterstützt diese Trendwende mit einem Rohrsystem, das den hohen Anforderungen an das Kältemittel CO2 gerecht wird.

Wieland K65-Rohre sind für CO2-Anwendungen im gewerblichen Bereich, insbesondere für Supermarktkälteanlagen, konzipiert. Die Wieland K65-Legierung weist eine höhere Festigkeit auf, um den hohen Betriebsdrücken von CO2 standzuhalten. Gleichzeitig bieten K65-Rohre hervorragende Verarbeitungseigenschaften, die mit denen von Standardkupfer (Cu-DHP/C12200) vergleichbar sind.
Wieland K65-Rohre werden ab Lager in zwei Druckbereichen, 80 bar und 120 bar, und in Abmessungen von 3/8" bis 2-1/8" angeboten.

Alle Wieland K65-Rohre sind im weichen Zustand (R300) erhältlich, um hervorragende Biege-, Auftulp- und Aushalseigenschaften zu gewährleisten.

Andere Abmessungen und Lieferformen wie z.B. lagengewickelte Spulen werden zur industriellen Verarbeitung, insbesondere zur Herstellung von CO2-Wärmetauschern (Verdampfer/Gaskühler) angeboten.

 

Weitere K65 Produkte in anderen Kategorien

 

Ihre Vorteile

  • Kostensenkung durch Gewichtsreduzierung
  • Bewährte Verarbeitungstechnik: Löten statt Schweißen!
  • Wirtschaftliche und sichere Installation von Kälteanlagen mit bis zu 120 bar Betriebsdruck
  • Sehr gute Wärmeübertragungseigenschaften
  • Auslegung gemäß EN 14276

 

Ihre Anwendungsbereiche

  • Leitungen in Kälteanlagen, insbesondere für das Kältemittel CO2, mit einem Betriebsdruck von bis zu 120 bar

 

Technische Eigenschaften

  • Werkstoff: K65
  • Betriebsdruck: 80 bar und 120 bar
  • Zustand: weich R300 
  • Lieferform: gerade Längen von 5 m
  • Lieferbare Abmessungen: 9,52 - 53,97 mm (3/8" - 2-1/8")
  • Rohrenden: verschlossen
  • Übliche Normen: EN 14276 / EN 12735-1

 

Weitere Informationen


Für kompakte und effiziente Rohrbündel-Wärmeübertrager


Die Hochleistungsrohre von Wieland Thermal Solutions sind optimiert für den Einsatz als Verflüssiger- oder Verdampferrohre in Rohrbündel-Wärmeübertragern in der Kälte- und Klimaindustrie. Diese können dadurch wesentlich kompakter gestaltet werden. Sie sparen Material, Bauraum und Energie. GEWA und TURBO Verflüssigerrohre werden mit Außen- und Innenoberflächen geliefert, welche auf die spezifischen An­for­derun­gen Ihrer Anwendung abgestimmt sind.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Deutlich höhere Wärmeübergangskoeffizienten als glatte oder niedrigberippte Rohre
  • Kompaktere und leichtere Wärmeübertrager
  • Deutlich verringerte Füllmengen von z.B. Kältemitteln
  • Höchste Wirkungsgrade durch kleinste Temperaturdifferenzen
  • Präzise thermische Auslegung mit ThermalS

 


 

Unsere Werkstoffe

Wir bieten Ihnen ein breites Werkstoffportfolio und vergrößern dieses gerne für Sie nach Ihren Anforderungen an Wärmeleitfähigkeit, mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Hochleistungsohre von Wieland Thermal Solutions sind schon heute erhältlich in Kupfer, Kupfer-Nickel, Messing, Stahl, Edelstahl und Titan.

 

Mehr Produktinformation finden Sie hier

GEWA-B
GEWA-PB
GEWA-C

Für hohe Effizienz in vielfältigen Anwendungen


Niedrigberippte Rohre sind bewährte Lösungen für die Temperierung von Flüssigkeiten und Gasen oder die Verdampfung und Verflüssigung von Medien. Durch ihre vergrößerten Wärmeübertragungsflächen bieten sie erhebliche Einsparpotentiale an Materialeinsatz und Füllmenge. Das breite Abmessungsspektrum von Wieland Thermal Solutions ermöglicht den Einsatz in verschiedensten Anwendungen in der Kälte- und Klimatechnik, im Maschinen- und Anlagenbau für Öl-/Gas-Kühler sowie in der Prozesstechnik für z.B. Dampfzwischenüberhitzer.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Bewährte Lösung in verschiedensten Anwendungsbereichen
  • Vergrößerte Wärmeübertragungsfläche gegenüber Glattrohren
  • Materialeinsparung durch reduzierte Rohrlänge
  • Füllmengenreduzierung durch höhere Effizienz

 


 

Unsere Werkstoffe

Wir bieten Ihnen ein breites Werkstoffportfolio und vergrößern dieses gerne für Sie nach Ihren Anforderungen an Wärmeleitfähigkeit, mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Niedrigberippte Rohre von Wieland Thermal Solutions sind schon heute erhältlich in Kupfer, Kupfer-Nickel, Messing, Stahl, Edelstahl und Titan.

 

Mehr Produktinformation finden Sie hier

GEWA-K/KS
S/T Trufin & TurboChil in Stahl
S/T Trufin & TurboChil in Titan

Für kompakte Wickel- und Biegekörper


Mittelhochberippte Rohre bieten eine deutliche Vergrößerung der wärmeübertragenden Außenoberfläche im Vergleich zu Glattrohren. Damit sind sie ideal geeignet um kompakte und leistungsstarke Wickel- und Biegekörper sowie Rohrbündel herzustellen. Von Wassererwärmern, Speichern und Kältemittelverflüssigern in der Heizungstechnik bis hin zu Ölkühlern, Gaskühlern oder Sicherheitswärmeübertragern sind mittelhochberippte Rohre von Wieland eine bewährte und robuste Lösung.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Oberflächenvergrößerung gegenüber Glattrohren
  • Ideal für kompakte und robuste Wärmeübertrager
  • Hervorragende Biegeeigenschaften und Verarbeitbarkeit
  • Verfügbarkeit verschiedener Abmessungen, Innenstrukturen und Werkstoffe

 


 

Unsere Werkstoffe

Wir bieten Ihnen ein breites Werkstoffportfolio und vergrößern dieses gerne für Sie nach Ihren Anforderungen an Wärmeleitfähigkeit, mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Mittelberippte Rohre von Wieland Thermal Solutions sind schon heute erhältlich in Kupfer, Kupfer-Nickel, Aluminium, Kohlenstoff- und Edelstahl.

 

Mehr Information finden Sie hier

Datenblatt GEWA-D
Mehr Effizienz in Pufferspeichern

Für höchste Effizienz bei der Temperierung von Flüssigkeiten und Gasen


Hochberippte Rohre verfügen über eine vielfach größere Außenoberfläche als Glattrohre. Das ermöglicht besonders kompakte Konstruktionen. Insbesondere bei der Erwärmung und Kühlung von Flüssigkeiten und Gasen in der Heizungs-, Maschinen- und Anlagentechnik bestechen hochberippte Rohre durch ihre extrem hohen und schlanken Rippen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Höchste Oberflächenvergrößerung gegenüber Glattrohren (bis zu Faktor 18)
  • Ermöglicht besonders kompakte und robuste Konstruktionen
  • Erhältlich in geraden Längen oder als gewickelter Wärmeübertrager
  • Auch als Bimetall-Version GEWA-HB erhältlich

 


 

Unsere Werkstoffe

Wir bieten Ihnen ein breites Werkstoffportfolio und vergrößern dieses gerne für Sie nach Ihren Anforderungen an Wärmeleitfähigkeit, mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Hochberippte Rohre GEWA-H von Wieland Thermal Solutions sind schon heute erhältlich in Kupfer, Kupfer-Nickel und Aluminium.

In Bimetall-Verbundrohren GEWA-HB können die Innenrohre darüber hinaus aus Stahl, Edelstahl, Titan und auch aus anderen Materialien, wie z. B. Messing und Nickel bestehen.

 

Mehr Information finden Sie hier

Datenblatt GEWA-H

Für absolut sichere Medientrennung bei bester Wärmeleitfähigkeit


Sicherheitsrohre stehen für wirtschaftliche und zugleich beste Wärmeübertragung. Die doppelwandigen Rohre mit definierten Leckageräumen sorgen für absolut zuverlässige Medientrennung. Für Ihre individuellen fluidmechanischen Anforderungen wählen wir die Oberflächenstruktur, die am besten geeignet ist. GEWA-safe Rohre sind eine verlässliche und sichere Option, z.B. für die direkte Trinkwassererwärmung mit kritischen Medien in der Heizungstechnik oder für die Temperierung von sensiblen chemischen Prozessen.

GEWA-safe Rohre sind in Kupfer und Kupferlegierungen verfügbar und sorgen für eine sichere Trinkwassererwärmung in Wärmepumpen, Wärmerückgewinnungsanlagen, Wärmeübergabestationen und dienen zur Transformatorenkühlung.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Zuverlässig | Vertrauen Sie auf zuverlässige Medientrennung durch das Doppelrohrsystem mit definierten Leckageräumen.
  • Effizient | Nutzen Sie direkte und sichere Wärmeübertragung der beteiligten Medien.
  • Höchste System-Verfügbarkeit | Erkennen Sie Leckagen frühzeitig und beheben Sie diese im Rahmen geplanter Wartungen.
  • Kompakt und sparsam | Reduzieren Sie Materialkosten und apparativen Aufwand.

 


 

Unsere Werkstoffe

Wir bieten Ihnen ein breites Werkstoffportfolio und vergrößern dieses gerne für Sie nach Ihren Anforderungen an Wärmeleitfähigkeit, mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Sicherheitsrohre von Wieland Thermal Solutions sind schon heute erhältlich in Kupfer und Kupfer-Nickel.

 

Mehr Information finden Sie hier

GEWA-safe Sicherheitsrohre

Wärmeübertrager für Direktkondensation im Brauchwasser
Wärmerückgewinnung aus Grauwasser

Lötfitting

Für Kenner des SHK-Handwerkes ist das Conex | Bänninger >B< ein Markenzeichen, das seit 1909 für Sicherheit, Qualität und innovative Produkte steht.

Fittings aus Kupfer von Conex | Bänniger der Serie 5000: dieser Werkstoff ist sauerstofffrei und enthält einen Kupfermassenanteil von mindestens 99,90 %. Er ist sehr gut weich- und hartlötbar.

Fittings aus Rotguss von Conex | Bänniger der Serie 4000 und 3000: die Rotgusslegierung der gegossenen Fittings entspricht in vollem Umfang den Anforderungen der neuen EN 1982 und ist somit für Trinkwasser gemäß ÖNORM
B 5014-3 einsetzbar. Die Legierung bietet den größtmöglichen Schutz und ist gut weich- und hartlötbar.

CONEX-Klemmringverbinder

Die CONEX-Klemmringverbinder gehören zur Gruppe der metallisch dichtenden Glattrohrverbindungen und bestehen aus Fittingskörper, Klemmring und Überwurfmutter. Die zu verbindenden Rohre werden bis zum Anschlag durch die vormontierte Verbindung in den Fittingskörper eingeschoben und die Überwurfmutter von Hand angezogen. Mit handelsüblichen Werkzeugen oder mit dem CONEX-Schlüssel werden die Überwurfmuttern festgezogen. Dabei verformt sich der Klemmring und bildet die metallisch dichtende Verbindung zwischen Rohr und Fitting.

>B< Press Fitting und >B< Press Gas Fitting

Mit der aktuellen >B< Press Verbindungstechnik aus Werkstoff Kupfer und Rotguss, bieten wir eine weitere höchst wirtschaftliche Installationstechnik an. >B< Press Fittings der Serie P4000 und P5000 wurden speziell für den Bereich Sanitär- und Heizungsinstallation entwickelt und sind auch für viel andere Anwendungen einsetzbar. Das >B< Press Fittings Sortiment umfasst über 300 verschiedene Artikel aus den Werkstoffen Kupfer und Rotguss. Die >B< Press Gas Fittings der Serie PG4000 und PG5000 haben die Qualitätsmarke Zertifikat Nr. G 2.692 für Gas.  

>B< Oyster

Die hochwertige Übergangskupplung >B< Oyster aus Rotguss ermöglicht eine schnelle, saubere und wirtschaftliche Montage aller Schraubkomponenten mit Innengewinde. Anwendung in den Bereichen Trinkwasser, Regenwasser, Heizung, ölfreie Druckluft und in der Industrie. Die kalte und energieunabhängige Verbindungstechnik ist besonders für die Installation in brandgefährdeten Bereichen geeignet. >B<-Oyster sind lösbar und wieder verwendbar.


Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr. Abmessungen
K20 Cu-DHP CW024A C12200
K21 Cu-DHP CW024A C12200
K30 Cu-OF CW008A C10200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 1.0 – 300.00 mm
K44 - - C19140 / C19150
K96 CuCo1Ni1Be CW103C -

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr. Abmessungen
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 6 × 6 mm – 140 × 140 mm

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr.
K60 CuCr1Zr CW106C C18150

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr. Abmessungen Zustand
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 6 × 2 mm – 250 × 12 mm gezogen/gepresst

Wieland fertigt Voll- und Hohlprofile aus Kupfer in einem breiten Abmessungsspektrum. Mit endkonturnahen Profilen kommen Sie mit wenigen Arbeitsschritten zum gewünschten Fertigteil. Anspruchsvolle Profile aus Kupfer entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam vom Entwurf über erste Prototypen bis zur Serienfertigung.



Wieland hat den Trend zu umweltfreundlichem, bleifreiem Zerspanungsmessing sehr früh erkannt und durch die Entwicklung von ECOBRASS die Vorreiterrolle in Europa übernommen. Dieser Weg hat sich als vorausschauend und zukunftsweisend bestätigt. Heute ist ECOBRASS durch ein Kooperationsnetzwerk weltweit verfügbar und über Handelspartner auch in kleineren Abnahmemengen lieferbar. Für Sanitärprodukte vermarkten wir diesen Werkstoff auch unter dem Namen „CUPHIN“.



Werkstoffe

Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr.
eco SW1® CuZn21Si3P CW724R C69300

Wieland ecoline ist unsere Antwort, um Ihr zukünftiges Geschäft zu ermöglichen: Die bleifreie Produktlinie erfüllt Ihre individuellen Bedürfnisse für eine effiziente Produktion und zukunftsweisende Produktentwicklung. Und entspricht selbstverständlich den spezifischen gesetzlichen Richtlinien für bleifreie Materialien in Ihrer Branche.

Erfahren Sie mehr
Wieland ecoline

 



Werkstoffe

 

 

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Die Qualität des Trinkwassers muss von solcher Güte sein, dass ein lebenslanger Genuss uneingeschränkt möglich ist. Aus diesem Grund werden weltweit immer strengere Anforderungen an Werkstoffe, die in Kontakt mit Trinkwasser kommen, gestellt. Die geeignete Auswahl von Werkstoffen und Produkten für die Trinkwasserinstallation ist somit äußerst wichtig. Dabei spielen technische, wirtschaftliche, aber insbesondere auch hygienische und gesundheitliche Aspekte eine große Rolle.
Kupferlegierungen haben sich technisch und hygienisch weltweit milliardenfach in Trinkwasserinstallationen bewährt und
sind daher auch künftig die Basis für sauberes Trinkwasser.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu ecoline water – bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Alle aktuellen Richtlinien an bleifreie Werkstoffe finden Sie zusammengefasst bei den Regularien.

 

Bleifreie Legierungen für alle Teile in Kontakt mit Trinkwasser

 

Knetlegierungen - Sondermessing

WielandEN-BezeichnungASTMEigenschaftenRegularien*
 KurzzeichenNr.UNS-Nr.ZerspanungKaltumformungWarmumformungKorrosions­beständigkeit 
eco SW1®CuZn21Si3PCW724RC6930080%gutsehr gutnach ISO 6509DWD, SDWA

 

DWD: Drinking Water Directive (Europe)
SDWA: Safe Drinking Water Act (USA)

*Konformität Stand 06.03.2020

 

Knetlegierungen - Messing

WielandEN-BezeichnungASTMEigenschaftenRegularien*
 KurzzeichenNr.UNS-Nr.ZerspanungKaltumformungWarmumformungKorrosions­beständigkeit 
eco M41®CuZn38AsCW511LC2745050%gutmittelnach ISO 6509DWD, SDWA
eco M57®CuZn42CW510L-70%weniger geeignetsehr gut-DWD,SDWA

 

DWD: Drinking Water Directive (Europe)
SDWA: Safe Drinking Water Act (USA)

*Konformität Stand 06.03.2020

 

Gusslegierungen

WielandEN-BezeichnungASTMEigenschaftenRegularien*
 KurzzeichenNr.UNS-Nr.ZerspanungKorrosionsbeständigkeit 
eco GS1®CuSn4Zn2PS-C-GC**--70%nach ISO 6509DWD, SDWA
eco SW3®CuZn21i3PCC768SC8785080%nach ISO 6509DWD, SDWA

 

DWD: Drinking Water Directive (Europe)
SDWA: Safe Drinking Water Act (USA)

* Konformität Stand 06.03.2020
** Werkstoff in EN nicht genormt
 

Abgesehen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit übernehmen wir für ihre inhaltliche Richtigkeit keine Haftung. Die Produkteigenschaften gelten als nicht zugesichert und ersetzen keine Beratung durch unsere Experten.


Wieland Warmpressstangen

Gute Schmiedeergebnisse können nur erreicht werden, wenn alle Glieder der Prozesskette optimal aufeinander abgestimmt sind. Mit den Wieland Warmpressstangen  wird Ihnen ein Schmiedevormaterial geboten, das diese Voraussetzungen umfassend erfüllt. Ihre Vorteile: stabile Verarbeitungseigenschaften durch gleichmäßige dunkle Oberflächen, enge Durchmessertoleranzen im gezogenen Abmessungsbereich und damit exaktes Einstellen des Butzengewichts.


Wieland EN Bezeichnung EN-Nr. ASTM-UNS-Nr. JIS-Nr. Abmessungen Zustand
K09 Cu-OFE CW009A C10100 C1011
K11 Cu-OF CW008A C10200
K12 Cu-HCP CW021A C10300
K12 Cu-HCP CW021A C10300
K14 Cu-PHC CW020A C10300
K19 Cu-DHP CW024A C12200 C1220
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,15 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,20 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,30 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,40 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,50 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,80 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 1,00 mm F20 / R200
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,10 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,20 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,30 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,40 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,50 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,60 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,79 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,80 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 1,00 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 1,20 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 1,50 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 2,00 mm F25 / R240
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,50 mm F30 / R290
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,60 mm F30 / R290
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,79 mm F30 / R290
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,80 mm F30 / R290
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 1,00 mm F30 / R290
K32 Cu-ETP CW004A C11000 C1100 0,50 mm F37 / R360